DSC03377
Forschung
Ferroscan
Dienstleistung
IMG_1854
Equipment

Das Baulabor der FH Kärnten befindet sich im Technologiepark der Stadt Villach in den Science & Energy Labs und ist an diesem Standort projektbezogen mit bis zu zehn MitarbeiterInnen des Studienbereiches Bauingenieurwesen & Architektur vertreten. Unter anderem sind hier die Fachbereiche Bauphysik, Baustofftechnologie und Konstruktiver Ingenieurbau, angesiedelt.

Im Baulabor werden laufend Forschungsprojekte gemeinsam mit Universitäten (Technische Universität Graz, Universität für Bodenkultur Wien) oder Industriepartnern wie Hilti, Sika und Halfen durchgeführt, welche teilweise auch von der FFG (Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft) oder den österreichischen Infrastrukturbetreibern ASFINAG und ÖBB finanziell unterstützt werden. Auch Interreg Projekte zur Stärkung von grenzübergreifender Zusammenarbeit werden zusammen mit Partnern wie ZAG und der Universität Padua durchgeführt.

Download Laborfolder

Einblick in das Laborgeschehen