Einen Auszug aus den im Baulabor durchgeführten Projekten und den daraus resultierten Publikationen finden Sie hier:

Bauphysik

Baustofftechnolgie

Konstruktiver Ingenieurbau

Wenn Sie diesbezüglich noch Fragen haben, wenden Sie sich bitte direkt an den verantwortlichen Fachbereichsleiter.

Der Fachbereich Baustofftechnologie behandelt im Baulabor Froschungsprojekte in Kooperation mit Partnern aus der Industrie und in Zusammen-arbeit mit anderen Hochschulen. Diese Projekte werden teils von den Auftraggebern und teils von der österr. Forschungsförderungsgesellschaft FFG finanziert. Zudem laufen auch immer wieder von der FH intern finanzierte Projekte.

Nachfolgend finden Sie einen kleine Auszug aus bereits abgeschlossenen Projekten:

Bau Schützt Natur (01/2021 – 12/2021): Die Auszeichung der Goldenen Unke

International Credit Mobility with Namibia (08/2019 – 07/2022): Es werden Mobilitäten zwischen Russischer Föderation und Österreich unterstützt

Cleanstone (11/2019 – 04/2022): Verminderung der Verstaubung beim Abbau von Gesteinen in Steinbrüchen (weitere Informationen finden Sie hier)

FIREEXPERT (05/2018 – 01/2021): Errichtung eines neuen grenzübergreifenden Living Labs für die Untersuchung und Simulation des Brandverhaltens von Kompositmaterialien während und nach dem Brand (weiter Informationen finden Sie hier)

CON_FIT (10/2018 – 09/2023): Performaceorientierter Einsatz von faser- und textilbewehrter hochfester Betone zur strukturellen Tragwerksertüchtigung

WoodWatch (02/2017 – 12/2018): Analyse der Gebrauchstauglichkeit ausgewählter Messsensorik zur Anwendung bei Holz in aggressiver Umgebung

Green-Logix (07/2017 – 11/2020): Vegetationskontrolle auf Straßen und Schienenwegen

GRAD (02/2016 – 12/2016): Erarbeitung eines rechnergestützten Materialmodells zur Porositätsverteilung in Betonbauteilen „Gradientenbeton“

HiPerComp (12/2010 – 11/2015): High Performance Composite Structures- Verbindung von Hochleistungswerkstoffen für nachhaltiges Bauen und Verstärken

Weitere Informationen finden Sie hier.