Tragverhalten von Bauteilen

  • Bruchversuche an Bauteilen unter statischer und
    zyklischer Belastung
  • balken– und plattenartige Bauteile mit bis zu ca.
    8,00 m Stützweite
  • numerische Simulation unter Berücksichtigung
    nicht–linearer Materialmodelle

Ansprechpartner: FH‐Prof. DI Dr. Norbert Randl