Mess- und Prüftechnik

PRÜFUNG VON BAUTEILEN, VERBINDUNGEN,
BEFESTIGUNGSSYSTEMEN
  • statische (bis zu max. 2,10 MN) und zyklische Lastaufbringung (bis zu 500 kN)
  • Ermüdungsprüfung (bis zu 10 Hz)
  • Dübelauszugsprüfung (bis 200 kN)
  • elektronische Kraft‐, Verformungs‐ und Dehnungsmessungen
    photogrammetrisches Bildkorrelationssystem
FESTIGKEITSPRÜFUNGEN FÜR BETON, ESTRICH, HOLZ,
STAHL USW.
  • Druck‐, Zug‐ und Biegezugfestigkeiten
  • Haftzugprüfungen
  • Stahlzugprüfungen
  • E‐Modul
  • Spaltzugprüfungen u.a.

Ansprechpartner: FH‐Prof. DI Dr. Norbert Randl

ZERSTÖRUNGSFREIE PRÜFUNG UND ZUSTANDSBEWERTUNG
VON BETONBAUWERKEN

Ansprechpartner: FH‐Prof. DI Dr. Martin Schneider

BAUPHYSIKALISCHE MESSTECHNIK
  • Wärme‐, Temperatur‐, Feuchteverläufe
  • Freilandprüfstand zur Erfassung des Verhaltens
    von Decken– und Fassadenelementen an der
    Außenluft

Ansprechpartner: DI Dr. Christoph Buxbaum