BIG GREEN CHALLENGE der FH Kärnten

GO GREEN Challenge „Wer ist der Baustoffexperte?“

Die FH Kärnten ist heuer bei der GO GREEN Messe im Rahmen der Herbstmesse in Klagenfurt dabei und wird die Pärchen zum Schwitzen bringen:

Hintergrund: Der Bausektor verbraucht am meisten Ressourcen weltweit. Der Einsatz von nachhaltigen Materialien und die Betrachtung des sogenannten Lebenszykluses werden immer mehr in den Vordergrund gerückt. In diesem Lebenszyklus wird die Herstellung, sowie auch das Rezykling eines Baustoffes analysiert. Bei sogenannten Verbundwerkstoffen bzw. Verbundsystemen, ist die Wiederverwendung schwieriger, da die Baustoffe voneinander getrennt werden müssen, um sie aufbereiten und so auch wiederverwenden zu können.

Challengeobjekt: Ein Ausschnitt eines Wärmedämmverbundsystems, bestehend aus Stahlbeton, Kleber, Dämmung, Verbunddübel, Spachtelmasse mit Gitter und Edelputz

Aufgabe: Zerlegen des Verbundsystems in die Einzelkomponenten mit einer maximalen Strukturgröße der Brocken von 3cm.

Bewertung: Wer die meisten Kleinteile hat, gewinnt.

Ausstattung der Paare: Mäntel, Sicherheitsbrille, Mundschutz, Handschuhe, Gehörschutz, Meißel, Schlegel, Bauhacke

Es wird laut, es wird schmutzig, es wird Spaß machen 🙂